• Lockerbie: Abu Nidal verantwortlich? Ex-Komplize: Terroristenführer bekannte sich zu Flugzeugattentat

Politik : Lockerbie: Abu Nidal verantwortlich? Ex-Komplize: Terroristenführer bekannte sich zu Flugzeugattentat

NAME

Kairo (dpa). Der vor einer Woche in Bagdad ums Leben gekommene palästinensische Terrorist Abu Nidal hat sich nach Aussagen eines Ex-Mitglieds seiner Terrorgruppe Fatah-Revolutionsrat zum Bombenanschlag auf den PanAm-Jumbo über Lockerbie 1988 bekannt. Das sagte Atef Abu Bakr, der sich nach eigenen Angaben 1989 von der Gruppe getrennt hatte und seither aus Angst vor der Rache Abu Nidals im Untergrund lebte, der arabischen Tageszeitung „Al-Hayat“.

Bei einer Sitzung im Lager der Organisation in Libyen kurze Zeit nach dem Flugzeugattentat, bei dem 270 Menschen getötet worden waren, habe Abu Nidal gesagt: „Ich werde jetzt etwas Wichtiges und Gefährliches sagen. Jeder von Euch, der darüber auspackt, den töte ich, selbst wenn er in den Armen seiner Frau liegt. Die Berichte, die sagen, dass andere die Operation durchgeführt haben, lügen. Wir stecken dahinter.“ Abu Bakr räumte jedoch ein, dass sich Abu Nidal gelegentlich auch mit Terrorakten gebrüstet habe, die nicht auf sein Konto gingen.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben