London : Randale geht auch am Montag weiter

Gewaltbereite Randalierer haben am Montag in London den dritten Tag in Folge für Angst und Schrecken gesorgt. Im Stadtteil Hackney nordöstlich der Innenstadt lieferten sich rund 100 Randalierer Auseinandersetzungen mit der Polizei.

In Hackney (Ost-London) brannten auch am Montag wieder Autos.
In Hackney (Ost-London) brannten auch am Montag wieder Autos.Foto: Reuters

Sie warfen Gegenstände auf Polizeiautos und brachen in Schaufenster ein. Die Polizei hatte die Händler und Büroinhaber zuvor aufgefordert, ihre Räumlichkeiten zu verlassen. Gegen die Randalierer griffen die Beamten nicht ein.

Nach Angaben von Innenministerin Theresa May, die im Montag wegen der Krawalle aus dem Urlaub zurückgekehrt war, sind bisher 215 Randalierer festgenommen worden. Gegen 25 sei bereits Anklage erhoben, sagte die Ministerin. „Ich glaube, es geht hier um bloße Kriminalität“, sagte May. (dpa)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben