Politik : Machtkampf in Jugoslawien: Zünglein an der Waage

cvm

Wie weit Milosevic auf die Armee zählen kann, hängt vor allem von Generalstabschef Nebojsa Pavkovic (52) ab. Bisher galt er als treuer Parteigänger des Diktators, doch in den jüngsten Tagen hat er sich widersprüchlich geäußert. Mal drohte mit Gewalt, mal versprach er, die Entscheidung des Volkes zu akzeptieren. Milosevic hatte ihn Anfang 1999 ernannt, sein Vorgänger Momcilo Perisic hatte vor einer Konfrontation mit der Nato im Kosovo gewarnt. Perisic hat sich der Opposition angeschlossen und bemüht sich um Vermittlung mit der Armee.

0 Kommentare

Neuester Kommentar