Politik : Manager wollen Stoiber als Kanzler Allensbach: 67 Prozent für Wechsel

NAME

Berlin (ce). In Deutschland stehen nach Ansicht des Instituts für Demoskopie Allensbach die Zeichen auf Veränderung: Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung wünschen sich nach einer Erhebung des Instituts einen Machtwechsel. 67 Prozent der Befragten ziehen den Unions-Kandidaten Edmund Stoiber als Kanzler vor, nur 27 Prozent hätten lieber eine erneute Amtszeit von Gerhard Schröder. Unterdessen lehnte FDP-Fraktionschef Gerhardt eine Ampelkoalition nach der Wahl ab.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben