Politik : Marovic erster Präsident von Serbien-Montenegro

-

(dpa). Svetozar Marovic ist am Freitag zum ersten Präsidenten der Staatengemeinschaft von Serbien und Montenegro gewählt worden. Er bekam 65 der 126 Stimmen im Parlament des Nachfolgestaats von Jugoslawien. Marovic, Vizepräsident der in Montenegro regierenden Demokratischen Partei der Sozialisten, war der einzige Kandidat. Mit der Wahl endet die Amtszeit von Vojislav Kostunica, des ersten demokratisch gewählten Präsidenten Jugoslawiens.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben