Politik : Marx wird Bischof von Trier

Der Paderborner Weihbischof Reinhard Marx wird neuer Bischof von Trier. Papst Johannes Paul II. ernannte den 48-Jährigen am Donnerstag zum Oberhirten für die älteste Diözese Deutschlands mit rund 1,6 Millionen Katholiken. Marx wird als liberal und fortschrittlich beschrieben. Er soll am Ostermontag mit einem Gottesdienst im Trierer Dom in sein Amt eingeführt werden, Marx tritt die Nachfolge von Bischof Hermann Josef Spital an, der Anfang des Jahres aus Altersgründen zurückgetreten war.

0 Kommentare

Neuester Kommentar