Medien : Eilmeldungen zu dem Entführungsfall in Afghanistan

Die Agenturen haben sich heute mit Artikeln zu einer vermeintlichen Entführung eines deutschen Journalisten Überschlagen. Die Nachricht entpuppte sich als Fehlinformation. Hier eine Auswahl der Eilmeldungen:

Eilmeldung

- Provinzregierung: Journalist kein Deutscher sondern Däne
15:32 Uhr (dpa)

Eilmeldung
- Auswärtiges Amt: Keine Bestätigung der Freilassung des Entführten Journalisten
15:29 Uhr (dpa)

Eilmeldung - Entführter deutscher Journalist wieder frei
14:12 Uhr (dpa)

Dringend
- Deutscher Journalist in Afghanistan wieder freigelassen
13:56 Uhr (AFP)

Dringend - Gouverneur bestätigt: Deutscher Journalist in Afghanistan entführt
12:35 Uhr (AFP)

Eilmeldung - Provinzregierung bestätigt Entführung von deutschen Journalisten
12:14 Uhr (dpa)

Eilmeldung - Möglicherweise deutscher Journalist in Afghanistan entführt
9:07 Uhr (dpa)

Dringend - Afghanische Behörden: Deutscher Journalist möglicherweise entführt
8:55 Uhr (AFP)

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben