Merkel, die EU und die Kurden : „Die türkische Regierung ist in Panik“

Die Kurdistan-Spezialistin Gülistan Gürbey erklärt, warum nach Jahren des Dialogs die Gewalt zurück ist - und was dies mit der Parlamentswahl am 1. November zu tun hat.

von
Demonstrantin auf einer Kundgebung prokurdischer Aktivisten und Bürgerrechtsgruppen am Samstag in Marseille. Die Teilnehmer gedachten des Doppel-Selbstmordanschlags auf eine Friedensdemonstration in Ankara vor einer Woche. Bei diesem bisher schlimmsten Anschlag der türkischen Geschichte kamen etwa hundert Menschen ums Leben.
Demonstrantin auf einer Kundgebung prokurdischer Aktivisten und Bürgerrechtsgruppen am Samstag in Marseille. Die Teilnehmer...Foto: Jean-Paul Pelissier/Reuters
Gülistan Gürbey ist Politikwissenschaftlerin und Privatdozentin an der Freien Universität Berlin. Ihr Spezialgebiet ist Konfliktforschung, sie arbeitet seit langem zum Kurdistankonflikt
Gülistan Gürbey ist Politikwissenschaftlerin und Privatdozentin an der Freien Universität Berlin. Ihr Spezialgebiet ist...Foto: privat

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben