Politik : Merkel macht Atomstreit zur Chefsache

-

Berlin - Die Bundesregierung wird den Einfluss der Kernenergie auf die deutsche Klimabilanz und auf die Energiepreise untersuchen. Entsprechende Arbeitsaufträge sind nach Angaben des Chefs der Energieagentur Dena, Stefan Kohler, beim Energiegipfel von Regierung und Wirtschaft an Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU) und Umweltminister Sigmar Gabriel (SPD) ergangen. Ergebnisse sollen beim nächsten Energiegipfel im März 2007 vorliegen. Kohler sagte, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) habe den Gipfelteilnehmern am Montag zugesagt, das Kanzleramt werde den „Diskussionsprozess innerhalb der großen Koalition über das Thema Atomkraft begleitend strukturieren“. Die Minister Glos und Gabriel streiten seit Monaten über den Atomkonsens, auf dessen Fortführung sich beide Regierungspartner im letzten Herbst im Koalitionsvertrag eigentlich verständigt hatten. asi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben