Mexiko : Nachfolger für tödlich verunglückten Innenminister

Neuer Minister: Nach dem tödlichen Flugzeugabsturz des mexikanischen Innenministers Juan Camilo Mouriño hat die Regierung den Juristen Fernando Gómez Mont zum Nachfolger ernannt.

Mexiko-StadtPräsident Felipe Calderón hob bei der Mitteilung über die Neubesetzung am Montag die Erfahrung seines Parteikollegen Fernando Gómez Mont im Strafrecht hervor. Dies werde sich im Kampf gegen die ausufernde Drogenkriminalität als nützlich erweisen.

Der am vergangenen Dienstag beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Zentrum von Mexiko-Stadt verunglückte Mouriño hatte den Kampf gegen die in Mexiko agierenden Drogenkartelle angeführt, für den die Regierung 36.000 Polizisten und Soldaten abgestellt hat. Die Behörden wiesen Spekulationen zurück, nach denen der mächtige Politiker einem Anschlag zum Opfer fiel. Mexiko wird derzeit von einem Drogenkrieg erschüttert, bei dem seit Jahresanfang mindestens 4000 Menschen getötet wurden. (sba/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben