Politik : Militante Palästinenser in Gaza getötet

-

(dpa). Bei einem israelischen Raketenangriff auf ein Haus in einem Flüchtlingslager im Gazastreifen sind am Dienstag mindestens zwei militante Palästinenser getötet worden. Nach Augenzeugenberichten wurden mindestens 13 Palästinenser verletzt, als Kampfhubschrauber drei Raketen auf das Gebäude abfeuerten. Nach palästinensischen Angaben handelt es sich bei den Toten um Mitglieder der radikalen Gruppe Islamischen Dschihad. Israels Kabinett hatte am Nachmittag einen umfassenden Militärschlag im Gazastreifen als Reaktion auf den Selbstmordanschlag im Hafen von Aschdod mit zehn israelischen Toten beschlossen. Die Palästinensische Autonomiebehörde verurteilt den Luftangriff. Chefunterhändler Sajeb Erekat warnte zudem vor der angekündigten Militäroperation.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben