Millionenhilfe für Kabul : Deutsch-Afghanischer Partnerschaftsvertrag unterzeichnet

Deutschland wird Afghanistan auch nach dem geplanten Abzug der Bundeswehr Ende 2014 umfangreich unterstützen - auch finanziell.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der afghanische Präsident Hamid Karsai haben sich am Mittwoch in Berlin getroffen.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der afghanische Präsident Hamid Karsai haben sich am Mittwoch in Berlin getroffen.Foto: dpa

Unter anderem ist vorgesehen, die afghanischen Sicherheitskräfte ab 2015 mit 150 Millionen Euro pro Jahr zu finanzieren. Das sieht ein bilaterales Partnerschaftsabkommen vor, das Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der afghanische Präsident Hamid Karsai am Mittwoch in Berlin unterzeichneten.

Erst vor einigen Tagen hatte Karsai ein solches Abkommen, das wirtschaftliche und politische Hilfen vorsieht, mit den USA unterzeichnet. Dazu war US-Präsident Barack Obama überraschend nach Kabul gereist. (dapd)

27 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben