Politik : Minijobs statt Zivildienst Verbände suchen nach Alternativen

-

Berlin (Tsp). Angesichts von immer weniger Zivildienstleistenden erwarten die Wohlfahrtsverbände, dass eine von RotGrün berufene Reformkommission Alternativen entwickelt und Planungssicherheit schafft. Die Zahl der Zivildienstleistenden ist in den letzten fünf Jahren von 138 000 auf 103 000 zurückgegangen. Sie sollen nach den Vorstellungen des Gremiums durch Minijobs und freiwillige soziale Helfer ersetzt werden. Zudem muss das Hilfsangebot reduziert werden.

10

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben