Politik : Mitte 2006 hält kein Fernzug mehr am Bahnhof Zoo

-

Berlin Die Bahn koppelt den Bahnhof Zoologischer Garten vom Fernverkehr ab. Ab 28. Mai 2006 werden nach Eröffnung des Hauptbahnhofs und des Nord- Süd-Tunnels keine IC- und ICE-Züge mehr am Zoo halten. Dies kündigte der Bahnvorstand am Mittwoch bei der Vorstellung des neuen Eisenbahnkonzeptes für Berlin an. SPD, CDU, Grüne und die Industrie- und Handelskammer protestierten gegen das Aus für den Bahnhof Zoo. Dort sollen nach dem Willen der Bahn nur noch Regionalzüge halten, im Ostbahnhof immerhin noch 98 Fernzüge täglich. Bis 2010 erhofft sich die Bahn in Berlin sechs Millionen Reisende mehr.Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar