Politik : Mitte-Links in Italien vorn

NAME

Rom (dpa). Bei den Bürgermeister-Stichwahlen in 75 italienischen Städten haben die Mitte-Links-Parteien einen klaren Sieg gefeiert. In neun der elf größten Städte setzten sich die Mitte-Links-Kandidaten durch. Nur in zweien dieser Städte siegte nach den Endergebnissen das Mitte-Rechts-Bündnis von Ministerpräsident Silvio Berlusconi.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar