Politik : Mobilfunker AT&T ist verkauft Für 41 Milliarden Dollar

Cingular sticht Vodafone aus

-

Berlin (Tsp). Der Bieterstreit ist entschieden: Die USMobilfunkgesellschaft Cingular übernimmt den Konkurrenten AT&T Wireless für 41 Milliarden Dollar (32 Milliarden Euro). Damit steigt das Unternehmen zur neuen Nummer eins auf dem amerikanischen Mobilfunkmarkt auf – mit 46 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von mehr als 32 Milliarden Dollar. Der weltgrößte Mobilfunkkonzern Vodafone ging somit leer aus. Die Briten, die mit 45 Prozent am bisherigen Branchenprimus Verizon Wireless beteiligt sind, hatten zuletzt ein Angebot von bis zu 39,4 Milliarden Dollar erwogen.

20

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben