Politik : Möllemann zur Erholung nach Dubai geflogen?

-

(dpa). Der FDPPolitiker Jürgen Möllemann hat mitten im Streit um seinen Parteiausschluss Deutschland vorübergehend verlassen. Nach einem Bericht der „Bild“ ist er am Dienstag nach Dubai gereist. „Er ist ins Ausland geflogen“, sagte Möllemanns Vertrauter Harald Bock am Mittwoch. Das Reiseziel wollte Bock nicht nennen. Die FDP-Spitze will Möllemann wegen einer Finanzaffäre und parteischädigenden Verhaltens im Bundestagswahlkampf aus der Partei ausschließen. „Er fährt dorthin, wo er sich erholen kann, ohne dass ihm Paparazzi hinterherlaufen“, sagte Bock. Er habe Möllemann selten gesundheitlich so fertig gesehen. Laut „Bild“ soll auch ein Internist aus Münster dem FDP-Politiker andauernde Gesundheitsbeschwerden attestiert haben. Möllemann leide immer noch unter Herzproblemen. Außerdem habe sich sein Sodbrennen verschlimmert, und er leide an allgemeiner Erschöpfung. Die Mediziner hätten Möllemann einen Aufenthalt außerhalb „des üblichen politischen und medialen Umfeldes zu Erholungszwecken“ angeraten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar