NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Freibeträge für Ferienjobs

von Hartz-IV-Kindern

Berlin - Kinder aus Hartz-VI-Familien sollen schon in den kommenden Sommerferien das Geld aus ihren Ferienjobs voll behalten können. Bisher werden diese Einnahmen mit den Einkommen der Eltern aus Sozialleistungen verrechnet. Nach Angaben von FDP-Generalsekretär Christian Lindner ist die Koalition entschlossen, diese Regelung bis zur Sommerpause zu ändern. Als Freibetrag nannte er eine Summe von jährlich etwa 2000 Euro. Im Arbeitsministerium hieß es lediglich, es werde geprüft, ob eine Änderung bis zum Sommer möglich sei. dpa/Tsp

Zweiter muslimischer Verband nimmt

an Treffen zur Islam-Konferenz teil

Köln - Trotz Bedenken gegen die Neuausrichtung der Deutschen Islamkonferenz (DIK) will auch der Verband der Islamischen Kulturzentren (VIKZ) am ersten Arbeitstreffen der Konferenz teilnehmen. Als Erster hatte die türkisch-islamische Ditib ihre Teilnahme angekündigt. Von den vier großen, im Koordinierungsrat KRM zusammengeschlossenen Verbänden besteht nun nur noch der Zentralrat der Muslime auf vorheriger Klärung mit dem Bundesinnenministerium. Alle vier hatten personelle und inhaltliche Vorgaben des Innenministeriums kritisiert, aber keine gemeinsame Position formuliert. Das vierte Mitglied, den Islamrat, hat das Ministerium von der DIK ausgeschlossen. ade

Vorstand der Odenwaldschule

tritt zurück

Heppenheim - Die Leitung der Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim zieht personelle Konsequenzen aus dem Missbrauchs-Skandal. Der Vorstand werde zur außerordentlichen Mitgliederversammlung an diesem Samstag (27.) mehrheitlich zurücktreten, sagte dessen Vorsitzende am Montag. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben