NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

NAHOST

Netanjahu spricht mit Mubarak

Scharm el Scheich - Israels Premier Benjamin Netanjahu hat am Montag mit Ägyptens Staatschef Husni Mubarak über die Lage in Nahost beraten. Nach dem Gespräch im ägyptischen Badeort Scharm el Scheich gaben beide Seiten keine Erklärung ab. Thema sei die „Erneuerung des Friedensprozesses“ gewesen, teilte das Büro Netanjahus mit. Die Atmosphäre sei „positiv und konstruktiv“ gewesen. Einer der Hauptstreitpunkte zwischen Israel und den Palästinensern ist die israelische Siedlungsaktivität. AFP

PAKISTAN

Aufständische getötet

Islamabad  - Im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan sind mehr als 30 radikalislamische Aufständische getötet worden. Ein Sprecher der Grenztruppen sagte, Armeeeinheiten seien am Montag gegen die Taliban im Stammesgebiet Bajaur vorgegangen. Im Stammesgebiet Orakzai erwiderten Truppen laut Berichten aus Sicherheitskreisen einen Angriff der Taliban auf einen Checkpoint. In Nord-Waziristan wurden mindestens sechs Extremisten bei einem Drohnenangriff getötet. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar