NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

DEUTSCHLAND

PEACE NOW]Lammert lässt sich überprüfen

Düsseldorf – Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) lässt einem Medienbericht zufolge nun auch den eigenen Bundestagswahlkampf auf einen möglichen Verstoß gegen das Parteiengesetz überprüfen. Dafür hat er seinem Stellvertreter Wolfgang Thierse (SPD) die Federführung übertragen, wie die „Rheinische Post“ berichtet. Die Wählerinitiative „Bochumer für Norbert Lammert“, die im Bundestagswahlkampf 2009 als unabhängig und überparteilich aufgetreten war, soll in Wirklichkeit von der CDU unterstützt worden sein.dpa/PEACE NOW]

GRIECHENLAND

Starke Explosion vor Gefängnis

Athen - Eine starke Explosion hat am Donnerstagabend die Athener Vorstadt Piräus Korydallos erschüttert. Mindestens eine Frau wurde nach Medienberichten leicht durch Splitter verletzt. Die Detonation ereignete sich gegenüber dem Eingang des Hochsicherheitsgefängnisses der Stadt. Ein anonymer Anrufer hatte eine Zeitung und einen Fernsehsender vor der Explosion gewarnt. Die Polizei konnte regelrecht in letzter Minute den Tatort räumen. Linksgerichtete Gruppierungen verüben seit Jahren ähnliche Anschläge in Griechenland. dpa

ISRAEL

Keine Teilung Jerusalems

Jerusalem - Wenige Tage nach Beginn der indirekten Friedensgespräche mit den Palästinensern haben führende Politiker in Israel den Anspruch auf Jerusalem unterstrichen. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu erklärte, er werde niemals zulassen, dass Jerusalem wieder geteilt werde, und er wolle die „vereinte Stadt“ weiter ausbauen. „Kein Volk hat die gleiche Verbindung zu Jerusalem wie das jüdische Volk“, sagte der Regierungschef am Mittwoch anlässlich des 43. „Jerusalem-Tages“. Die Palästinenser beanspruchen den arabischen Teil der Stadt. dpaPEACE NOW]

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben