NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

DEUTSCHLAND

Folgt Nooke auf Birthler?

Berlin - Die Suche nach einem neuen Chef der Stasiunterlagen-Behörde hat laut „Spiegel“ begonnen. Als aussichtsreicher Kandidat gilt demnach der CDU- Politiker und frühere Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Günter Nooke. Die Amtszeit der derzeitigen Chefin Marianne Birthler endet 2011. dpa



Chef der Piratenpartei bestätigt

Bingen - Der Bundesvorsitzende der Piratenpartei, Jens Seipenbusch, ist in seinem Amt bestätigt worden. Der 41- Jährige bekam beim Bundesparteitag in Bingen 52,6 Prozent der Stimmen. Der Informationstechniker aus Münster setzte sich gegen sieben Gegenkandidaten durch. dpa

AFGHANISTAN

Mindestens 19 Taliban getötet

Kabul - Afghanische und internationale Truppen haben bei zwei Einsätzen mindestens 19 Taliban getötet. In der Provinz Baghlan setzten afghanische Einheiten eine Offensive fort, in deren Verlauf neun Aufständische getötet wurden. In der Provinz Helmand starben zehn Taliban. dpa

IRAN

Freispruch für Französin Reiss

Teheran - Die im Iran wegen Spionage angeklagte französische Sprachlehrerin wird ihrem Anwalt zufolge freigesprochen. „Der Fall von Clotilde Reiss ist abgeschlossen“, sagte Mohammed Ali Mahdawi-Sabet. Reiss hatte das Gefängnis gegen Kaution verlassen können und hielt sich zuletzt in der französischen Botschaft auf. AFP

SCHWEDEN

Anschlag auf Karikaturisten

Stockholm - Auf das Haus des schwedischen Mohammed-Karikaturisten Lars Vilks ist ein Brandanschlag verübt worden. Der Sachschaden sei „eher gering“, sagte die Polizei. Möglicherweise sollte er sich für einige Zeit zurückziehen, sagte Vilks, der nicht im Haus war. AFP

1 Kommentar

Neuester Kommentar