NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

DEUTSCHLAND

Energiekonzept wieder verschoben

Berlin - Die Regierung will nun doch erst nach der Sommerpause über das Energiekonzept entscheiden. Grund für die Verzögerung sind nach Angaben des Parlamentarischen Geschäftsführers der Unionsfraktion, Peter Altmaier, Gutachten, die erst Ende August vorlägen. Damit dürfte die Entscheidung über längere Laufzeiten der Atomkraftwerke erst im Herbst fallen. rtr/dpa

CDU-Politiker unter Untreueverdacht Osnabrück - Die Staatsanwaltschaft Osnabrück verdächtigt den CDU-Bundestagsabgeordneten Georg Schirmbeck der Untreue und hat einen Antrag auf Aufhebung der Immunität gestellt. Laut einer anonymen Anzeige soll Schirmbeck mehr als 41 000 Euro von einem CDU- Treuhandkonto genommen haben. dpa

PAKISTAN

US-Bürger sucht Osama bin Laden

Peshawar - Im Norden Pakistans ist ein US-Bürger verhaftet worden, der offenbar auf eigene Faust auf der Jagd nach Osama bin Laden war. Der 50-jährige kalifornische Bauunternehmer habe eine Pistole, einen Dolch, eine Art Schwert, Nachtsichtgläser und -kamera sowie christliche Literatur bei sich gehabt, teilte die Polizei mit. AFP

EUROPÄISCHE UNION

Parlament für „mutige Regierung“    Straßburg - Das EU-Parlament hat sich vor dem Gipfeltreffen der Union an diesem Donnerstag in Brüssel für eine „mutige EU-Wirtschaftsregierung“ ausgesprochen. Die Federführung dafür müsse bei der EU-Kommission liegen. Diesen Appell haben die Fraktionsvorsitzenden der Konservativen und Christdemokraten, der Liberalen und Grünen im Europaparlament in seltener Einmütigkeit am Dienstag in Straßburg lanciert. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben