NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Homburger erhält

bei Wiederwahl starken Dämpfer



Offenburg - Die Chefin der FDP- Bundestagsfraktion, Birgit Homburger, hat bei ihrer Wiederwahl zur baden-württembergischen Landesvorsitzenden einen Dämpfer erhalten. Die 45-Jährige bekam am Samstag beim Parteitag in Offenburg nur 66,8 Prozent der Stimmen. Bei ihrer Wahl 2008 hatte sie 85,5 Prozent erhalten. dpa

Missbrauchsbeauftragte will Führungszeugnis für Ehrenamtliche

Berlin - Die Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Christine Bergmann, fordert ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis auch für ehrenamtlich Tätige. Das könne helfen, Kinder besser vor Missbrauch zu schützen, sagte die ehemalige SPD-Bundesfamilienministerin im Südwestrundfunk (SWR). epd

Minister: Gefährliche Straftäter

in die Psychiatrie

Erfurt - Der Thüringer Innenminister Peter Huber (CDU) will gefährliche Straftäter nach Verbüßung ihrer Haft in der Psychiatrie unterbringen. Damit könne das Problem der umstrittenen nachträglichen Sicherungsverwahrung gelöst werden, sagte Huber. Der aktuelle Zustand, dass solche Täter freigelassen und dann rund um die Uhr beobachtet werden müssen, sei nicht durchzuhalten. dpa

Gabriel pocht

nicht auf Kanzlerkandidatur

Berlin - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel besteht nicht auf der Kanzlerkandidatur bei der nächsten Bundestagswahl. „Man muss sich für denjenigen entscheiden, der bei den Bürgerinnen und Bürgern die größten Erfolgsaussichten hat. Das muss nicht unbedingt der Parteivorsitzende sein“, sagte er dem „Hamburger Abendblatt“. „Ich habe noch nie etwas von dem Spruch gehalten: Der Parteivorsitzende hat das Zugriffsrecht. Das verengt die Sichtweise.“dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben