NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Deutschland bleibt bei Geburtenrate EU-Schlusslicht



Brüssel - Deutschland bleibt mit seinen niedrigen Geburtenraten Schlusslicht in Europa. Nach Angaben des EU-Statistikamtes Eurostat kamen im vergangenen Jahr in Deutschland 7,9 Geburten auf 1000 Einwohner. Das liegt deutlich unter dem EU-Schnitt von 10,7. 2008 kamen noch 8,3 Geburten auf 1000 Einwohner, vor zehn Jahren noch 9,3. AFP

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar