NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FRANKREICH

Siedlung von Roma aus Rumänien aufgelöst

Saint-Etienne - Drei Wochen nach Ausschreitungen von Landfahrern gegen die Polizei hat Frankreich eine erste illegale Siedlung von Roma aufgelöst. Einsatzkräfte räumten den Platz in Saint-Etienne in der Nähe von Lyon am Freitag, nachdem rund hundert Roma aus Rumänien sich dort im Mai niedergelassen hatten, wie ein Solidaritätsverband mitteilte. Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy hatte vor zehn Tagen angekündigt, dass die Polizei in den kommenden drei Monaten rund dreihundert solcher Siedlungen auflösen werde. AFP

USA

Senat bestätigt Clapper

als neuen Geheimdienstkoordinator

Washington - Ein pensionierter Luftwaffengeneral wird neuer „Topspion“ in den USA: Der Senat hat in der Nacht zum Freitag die Berufung von James Clapper zum neuen Nationalen Geheimdienstdirektor einstimmig gebilligt. Clappers Aufgabe ist die Koordination aller 16 Geheimdienstbehörden in den USA. Das Amt des Nationalen Geheimdirektors war erst vor fünf Jahren geschaffen worden – als Konsequenz aus den Geheimdienstpannen im Vorfeld des 11. September 2001. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben