NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Aiman Mazyek neuer Vorsitzender

des Zentralrats der Muslime



Berlin - Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD), einer der vier großen muslimischen Verbände in der Bundesrepublik, hat in einer Kampfabstimmung den bisherigen Generalsekretär Aiman Mazyek zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er ist Nachfolger des 72-jährigen Axel Ayyub Köhler, der seit 2006 Vorsitzender des ZMD war. Der aus Aachen stammende 40-jährige Journalist erhielt bei den Vorstandswahlen am Samstag neun von 16 Stimmen bei einer Enthaltung. Stellvertretende Vorsitzende sind der 54-jährige Bergingenieur Yakub Tufan aus Dinslaken, der auch Mitglied der dortigen CDU ist, und der Islamwissenschaftler Burhanettin Dag (45) aus Hamburg. Neu im Vorstand sind der Imam der bosnischen Gemeinde in Köln, Mustafa Hadzic, und die bisherige ZMD-Pressesprecherin, die Kölner Rechtsanwältin Nurhan Soykan. Sie fungiert künftig als Generalsekretärin. Mazyek ist wie sein Vorgänger Köhler Mitglied der FDP. Beide engagierten sich für die Partei in der Kommunalpolitik.ade

Polizei räumt Zeltstadt

der „Stuttgart 21“-Gegner

Stuttgart - Im Stuttgarter Schlossgarten hat die Polizei am Sonntag eine Zeltstadt der Gegner des Bahnprojekts „Stuttgart 21“ geräumt. Die Demonstranten hatten bei einer Protestveranstaltung am Samstag mehr als 100 Zelte aufgebaut und die Nacht im Park verbracht. Die Mehrzahl der Demonstranten habe ihre Camps freiwillig abgebaut, teilte ein Polizeisprecher mit. 30 Zelte seien entfernt worden. Die Demonstranten protestierten zwar gegen den Einsatz, zu Zwischenfällen sei es aber nicht gekommen. Nur ein Betrunkener habe Widerstand geleistet. Unter dem Motto „Jetzt reichts: Endspurt gegen Stuttgart 21“ hatten sich am Samstag die Gegner des Vorhabens zu einer sogenannten Volksversammlung im Schlossgarten versammelt. Die Veranstalter zählten 55 000, die Polizei 33 000 Teilnehmer. Bahnchef Rüdiger Grube bot den Gegnern des Milliardenvorhabens zwar neue Gespräche an, warnte aber zugleich davor, den Protesten nachzugeben. Ein Baustopp komme für ihn nicht infrage. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben