NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Justizministerin gegen Burkaverbot

Hamburg - Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat sich gegen ein Burkaverbot ausgesprochen. Ein Verbot der Ganzkörperverschleierung würde die Integration nicht voranbringen, sagte sie dem „Hamburger Abendblatt“. In Deutschland trügen muslimische Frauen ohnehin nur selten eine Burka. „Solche Vorschläge gehören in die Schublade“, so die Ministerin. Der bayerische Gesundheitsminister Markus Söder (CSU) will das Tragen der Burka verbieten lassen. epd

Kritik an längeren Laufzeiten

Berlin - Das Umweltbundesamt (UBA) hat sich vom Energiekonzept der Bundesregierung distanziert und die verlängerten Laufzeiten für Atommeiler kritisiert. „Das war nicht unsere Empfehlung“, sagte UBA-Präsident Jochen Flasbarth der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace kündigte eine Verfassungsklage gegen die Laufzeitverlängerung an. Das Vorhaben verletze das vom Grundgesetz garantierte Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit der Bürger, weil die 17 deutschen Atomreaktoren „grundlegende Sicherheitsmängel“ aufwiesen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar