NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

AFGHANISTAN

Deutsche und afghanische Kräfte nehmen Taliban-Führer fest

Berlin - In Afghanistan haben deutsche und einheimische Einsatzkräfte einen hochrangigen Taliban-Führer festgenommen. In einer gemeinsamen Operation am Dienstag sei es gelungen, Maulawi Roshan festzusetzen, teilte das Verteidigungsministerium am Mittwoch in Berlin mit. Roshan gelte als hochrangiges Führungsmitglied der Taliban im Raum Kundus mit engen Verbindungen zur Taliban-Führung im benachbarten Pakistan. dapd

IRAN

Zwölf Tote bei Anschlag

auf Militärparade

Teheran - Bei einem Bombenanschlag im Nordwesten Irans sind am Mittwoch zwölf Zuschauer einer Militärparade getötet worden, 75 Menschen wurden zum Teil lebensgefährlich verletzt. Der mit einem Zeitzünder versehene Sprengsatz sei an einem Baum befestigt gewesen, der inmitten des Publikums in der kurdischen Stadt Mahabad gestanden habe, berichtete der staatliche Fernsehsender Irib. Zu der Tat bekannte sich zunächst niemand. Behörden machten „konrerrevolutionäre Gruppen“, das Militär „ausländische“ Täter verantwortlich. rtr/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar