NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

DEUTSCHLAND

Industrie und Ärzte lehnen Lieferung von Hinrichtungsgift an USA ab

Berlin - Die Lieferung von Hinrichtungsgift aus Deutschland in die USA ist von Pharmaindustrie, Ärzten und Bundesregierung einhellig abgelehnt worden. Der Verband Forschender Arzneimittelhersteller unterstützte den Boykottaufruf von Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP). „Sollten entsprechende Lieferanfragen hier eintreffen, werden sie abgelehnt“, erklärte Verbandssprecherin Susan E. Knoll am Montag. Rösler hatte sich in einem Schreiben an den Arzneimittelgroßhandel gegen solche Lieferungen ausgesprochen. dpa

VATIKAN

Papst will 500 Jahre Reformation ökumenisch feiern

Vatikanstadt - Benedikt XVI. ruft Katholiken und Lutheraner zu einem gemeinsamen ökumenischen 500-Jahr-Gedenken der Reformation 2017 auf. Dies sollte nicht in Form einer triumphalistischen Feier erfolgen, sondern im gemeinsamen Gebet und in der Bitte um Vergebung für einander angetanes Unrecht und für die Schuld an den Spaltungen, betonte der Papst am Montag bei einer Begegnung mit Spitzenvertretern der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands im Vatikan. Zu dieser „Reinigung des Gewissens“ gehöre auch der Austausch über die gemeinsamen 1500 Jahre vor der Reformation. KNA

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar