NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Untersuchungsteam befragt Soldaten der Gorch Fock



Berlin - In der Affäre um das Segelschulschiff Gorch Fock ist jetzt im argentinischen Ushuaia ein Untersuchungsteam unter Führung von Marineamtschef Horst-Dieter Kolletschke an Bord, um die Soldaten zu befragen. Es soll dort Vorwürfen nachgehen, wonach auf Offiziersanwärter an Bord übermäßiger Druck ausgeübt worden sein soll. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) will eine Stilllegung des Schiffs trotz des Wirbels möglichst vermeiden. dapd

Arbeitsagenturen zahlen auch Typberatung und Friseurbesuche

Berlin - Die Arbeitsagenturen in Deutschland zahlen Arbeitslosen im Bedarfsfall auch Friseurbesuche und Typberatungen. Die Onlineausgabe der „Bild“ berichtete unter Berufung auf Angaben der Bundesagentur für Arbeit, Schulabgänger ohne Lehrstelle und Langzeitarbeitslose bekämen Maßnahmen zur „Unterstützung der Persönlichkeit“ bewilligt, um die Chancen einer Bewerbung zu erhöhen. dapd

Bundestagspräsident Lammert

für PID-Zulassung in engen Grenzen

Berlin - Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) unterstützt einen am Freitag vorgestellten Gesetzentwurf zur Präimplantationsdiagnostik. Dieser sieht vor, die PID in sehr wenigen Fällen zu erlauben, nämlich wenn Eltern fürchten müssen, ihr Kind durch eine Fehl- oder Totgeburt oder im ersten Lebensjahr zu verlieren. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben