NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

DEUTSCHLAND

„Bild“: Verunglückte Kadettin

war dienstuntauglich

Berlin/Glücksburg - Die im November auf dem Marine-Schulschiff „Gorch Fock“ tödlich verunglückte Offiziersanwärterin soll wegen hohen Übergewichts nicht borddiensttauglich gewesen sein. Die 1,58 Meter große Soldatin habe 83 Kilo gewogen und habe an der Übung, bei der sie aus der Takelage des Großseglers stürzte, nicht teilnehmen dürfen, berichtete die „Bild“-Zeitung. dpa

GROSSBRITANNIEN

Auslieferungsprozess

gegen Assange gestartet

London - Im Kampf gegen seine Auslieferung an Schweden ist Wikileaks-Gründer Julian Assange am Montag zur entscheidenden Anhörung vor einem Londoner Gericht erschienen. Sein Anwalt Geoffrey Robertson argumentierte zu Beginn des zweitägigen Termins, eine Auslieferung seines Mandanten wegen des Verdachts der Vergewaltigung und sexuellen Nötigung sei unzulässig. AFP

EUROPÄISCHE UNION

Berlin und Paris laden Polen

zu Wettbewerbspakt ein

Warschau - Deutschland und Frankreich haben sich für eine Mitarbeit Polens an der geplanten EU-Wirtschaftsregierung ausgesprochen. Der Wettbewerbspakt, „dort, wo es um mehr Reformen geht“, stehe offen, sagte Kanzlerin Angela Merkel am Montag in Warschau. dpa

ITALIEN

Vier Kinder bei Brand

in Roma-Lager gestorben

Rom - Bei einem Brand in einem illegalen Roma-Lager in der Nähe von Rom sind vier Kinder im Alter zwischen drei und elf Jahren am Sonntagabend ums Leben gekommen. Die Opfer gehörten einer siebenköpfigen Familie an, die in einer von fünf Hütten des Lagers lebte. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar