NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Gorch Fock: Rätsel um Gewicht

der toten Seekadettin



Berlin - Das hohe Gewicht der an Bord der „Gorch Fock“ tödlich verunglückten Kadettin gibt weiterhin Rätsel auf. Mit dem Fall vertraute Experten gehen nach dpa-Informationen zwar davon aus, dass die Leiche konserviert wurde, um sie vom Unglücksort in Brasilien nach Deutschland zu bringen. Dadurch könne der Körper zwar schwerer geworden sein, doch dies könne kaum eine Zunahme um 20 Kilogramm erklären, hieß es am Donnerstag. Weitere Faktoren müssten geprüft werden. dpa

Bundesregierung hält an

Extremismus-Klausel fest

Köln - Die Bundesregierung hält an der umstrittenen Extremismusklausel für Initiativen gegen Rassismus fest. Von den Initiativen werde nichts „Unangemessenes“ erwartet, sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, Hermann Kues (CDU), dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hatte eingeführt, dass Projekt-Träger gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus eine Erklärung unterschreiben müssen, dass sie selbst auf dem Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung stehen. AFP

Opposition kritisiert

Guttenbergs Rüstungswerbung

Berlin - Die Opposition hat die Werbung von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg für den Kauf von Eurofighterjets in Indien kritisiert. Guttenberg breche „offen mit einem Grundsatz der deutschen Rüstungsexportpolitik“, sagte Grünen-Chefin Claudia Roth. Nach den Rüstungsexportrichtlinien dürften „keine deutschen Waffen in Länder exportiert werden, in denen ein Ausbruch bewaffneter Auseinandersetzungen droht oder Spannungen und Konflikte mit anderen Ländern bestehen.“ AFP

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben