NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Zwischenfall bei Akw Isar 1

Essenbach - Beim bayerischen Atomkraftwerk Isar 1 ist es zu einem Zwischenfall beim Verladen von Brennstäben gekommen. Beim Umpacken von ausgebauten Brennstäben habe sich der Verschluss einer Verpackungshülse gelöst, berichtete der Eon-Konzern. Die Brennstäbe wurden für eine Zwischenlagerung verladen. Nach Eon-Angaben hatte der Vorfall keine Bedeutung für die Sicherheit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben