NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Polizeiermittlerin im Fall Assange

angeblich eine Bekannte des Opfers

Stockholm - Eine Polizeiermittlerin im Fall des Wikileaks-Gründers Julian Assange war angeblich eine Bekannte eines der mutmaßlichen Opfer. Das berichtet die Zeitung „Expressen“, nach deren Ansicht die Polizistin ihre Bekannte beim Betreten der Wache erkannt haben müsste. Doch statt den Fall wegen Befangenheit abzugeben, habe sie die Frauen befragt.AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben