NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

SYRIEN

Hunderte demonstrieren

im Süden des Landes

Deraa - In Syrien sind am Dienstag den fünften Tag in Folge Demonstranten mit der Forderung nach mehr Freiheit auf die Straße gegangen. In den Städten Deraa und Nawa im Süden des Landes kamen nach Berichten von Augenzeugen hunderte Menschen zusammen und riefen: „Freiheit, Freiheit. Friedlich, friedlich.“ Am Vortag hatten Polizei und Sicherheitskräfte bei Protesten hunderter Menschen den Einsatz von Gewalt vermieden. In der vergangenen Woche hatten Polizisten in Deraa vier Demonstranten getötet, als sie mit Waffengewalt gegen eine Protestkundgebung vorgingen. rtr

ÄGYPTEN

Feuer im Gebäude

des Kairoer Innenministeriums

Kairo - In einem Gebäude auf dem Gelände des ägyptischen Innenministeriums in Kairo ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Es bestehe wahrscheinlich ein Zusammenhang mit Protesten von Polizisten für mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen, hieß es in Kreisen des Ministeriums. Das Hauptgebäude des Ministeriums sei nicht betroffen. rtr

NAHOST

Israelische Armee tötet

fünf Jugendliche im Gazastreifen

Gaza - Bei der Explosion einer israelischen Panzergranate sind im Gazastreifen fünf jugendliche Palästinenser getötet worden. Die Teenager hätten Fußball gespielt, als die Granate in einem benachbarten Haus eingeschlagen sei, berichteten Augenzeugen am Dienstag in Gaza. Die Jugendlichen seien von Granatsplittern getötet worden. Israels Armee bestätigte den Angriff. Die Armee habe in die Richtung geschossen, aus der zuvor militante Palästinenser vier Mörsergranaten auf das israelische Grenzgebiet abgefeuert hätten, sagte ein Armeesprecher.dpa

UKRAINE

Ex-Präsident Kutschma

wegen Mordes vor Gericht

Kiew - Mehr als zehn Jahre nach dem Mord an dem ukrainischen Journalisten Georgi Gongadse muss sich der frühere Präsident Leonid Kutschma (72) wegen der Bluttat vor Gericht verantworten. Es gebe genügend Beweise für Kutschmas Beteiligung an dem Verbrechen, sagte der stellvertretende Generalstaatsanwalt Renat Kusmin am Dienstag nach ukrainischen Medienangaben. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben