NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Basis der Linkspartei erzwingt Debatte über Zustand der Partei

Berlin - Nach den Niederlagen der Linkspartei bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz begehrt die Basis gegen die Parteispitze auf. Die Vorsitzenden von 40 Kreisverbänden erzwangen am Montag eine Konferenz, auf der über den Zustand der Partei und die Ausrichtung diskutiert werden soll. Ursprünglich wollte der Parteivorstand erst für kommendes Jahr zu einer Konferenz einladen. „Wir haben gemerkt, dass das eine falsche Entscheidung war“, räumte Parteichefin Gesine Lötzsch ein. Die Vorsitzenden der Kreisverbände sollen sich nun am 25. Juni treffen. rtr

Bischof Bode: Ehrenamtliche

sind kein Notnagel

Osnabrück - Nach Einschätzung des Osnabrücker Bischofs Franz-Josef Bode gewinnt ehrenamtliches Engagement für die katholische Kirche immer mehr an Bedeutung. „Dabei sind ehrenamtlich Tätige angesichts der Strukturveränderungen kein Notnagel, sondern die Kirche bedarf aller Fähigkeiten der Ehrenamtlichen“, sagte Bode am Montag. Ein Perspektivwechsel sei notwendig. Die Kirche müsse neue Formen des ehrenamtlichen Engagements möglich machen, die Veränderungen in der Berufswelt berücksichtigen. „Beauftragung, Bildung und Belohnung: Das sind die Kriterien, die wir Menschen bieten, die sich freiwillig engagieren.“ KNA

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben