NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

JAPANWEBSITE CAIR]

Fukushima-Arbeiter erst jetzt untersucht

Tokio - Immer neue Pannen im Krisenmanagement nach Fukushima: Erst im Mai wurde damit begonnen, die etwa 800 Arbeiter, die in dem havarierten Atomkraftwerk eingesetzt werden, regelmäßig medizinisch zu untersuchen. Das berichtete die Nachrichtenagentur Kyodo am Samstag unter Berufung auf den Betreiberkonzern Tepco. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben