NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Bundesregierung stellt sich

hinter Stasi-Beautragten Jahn

Berlin - Die Bundesregierung hat Verständnis für die Überlegung des Chefs der Stasi-Unterlagen-Behörde geäußert, ehemalige Stasi-Mitarbeiter aus seinem Haus zu versetzen. Was Roland Jahn bewege, seien die Gefühle der Opfer, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin. Am Wochenende hatte Jahns Vorschlag Diskussionen ausgelöst.dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar