NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Bundesregierung stellt sich

hinter Stasi-Beautragten Jahn

Berlin - Die Bundesregierung hat Verständnis für die Überlegung des Chefs der Stasi-Unterlagen-Behörde geäußert, ehemalige Stasi-Mitarbeiter aus seinem Haus zu versetzen. Was Roland Jahn bewege, seien die Gefühle der Opfer, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin. Am Wochenende hatte Jahns Vorschlag Diskussionen ausgelöst.dapd

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben