NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

USA

Mobilnetze für Dissidenten

Washington - Die US-Regierung treibt nach einem Zeitungsbericht den Aufbau von „Schattennetzwerken“ voran, etwa um die Kommunikationswege von Dissidenten im Ausland zu schützen. Eines der ehrgeizigsten Projekte sei dabei die Errichtung eines unabhängigen Mobilfunknetzes in Afghanistan, das leichter vor Angriffen der Taliban bewahrt werden könne, berichtete die „New York Times“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben