NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

USA

Pentagon-Papiere über Vietnam-Krieg veröffentlicht

Los Angeles - Die berühmten Pentagon-Papiere zur Rolle der USA im Vietnam-Krieg sind vollständig veröffentlicht worden. Seit Montag sind die ehemals geheimen Regierungsdokumente, insgesamt mehr als 7000 Seiten, im Internet sowie in mehreren Präsidentenbibliotheken und im Nationalarchiv in Washington frei zugänglich. Die Papiere waren von der damaligen Regierung unter Präsident Lyndon Johnson im Jahr 1967 in Auftrag gegeben worden. Auszüge daraus wurden damals der „New York Times“ zugespielt, die diese 1971 veröffentlichte. Die Papiere belegten, dass die US-Regierungen die Öffentlichkeit gezielt über Vietnam anlogen. Noch ist unklar, ob die Papiere Neues zutage fördern. „Ich weiß nicht, warum die Veröffentlichung so lange gedauert hat, aber ich freue mich darüber“, sagte Timothy Naftali von der Richard-Nixon-Bibliothek.AFP

www.archives.gov/research/pentagon-papers/

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben