NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

CSU muss keine Strafe zahlen

München - Die umstrittenen Meinungsumfragen der bayerischen Staatskanzlei haben der CSU eine Ermahnung des Bundestagspräsidenten eingebracht – finanzielle oder rechtliche Sanktionen gibt es aber nicht. Die Bundestagsverwaltung habe keinen Verstoß gegen das Parteiengesetz festgestellt, teilte Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) mit. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar