NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

USA

„Unterhosenbomber“ bekennt sich

Washington - Im amerikanischen Prozess gegen den sogenannten „Unterhosenbomber“ hat sich der Angeklagte Umar Farouk Abdulmutallab überraschend für schuldig bekannt. Laut Anklage versuchte der 24-jährige Nigerianer am Weihnachtstag 2009, auf dem Flug vom niederländischen Amsterdam in die US-Stadt Detroit kurz vor der Landung einen in seiner Unterhose versteckten Sprengsatz zu zünden. dpa/AFP

VIETNAM

Merkel wertet Reise als vollen Erfolg

Ho-Chi-Minh-Stadt - Zum Abschluss ihrer Vietnam-Reise hat Kanzlerin Angela Merkel den zweitägigen Besuch als wirtschaftlichen und politischen Erfolg gewertet. Sie gehe davon aus, dass die deutsch-vietnamesische Zusammenarbeit noch „sehr viel intensiver“ werde, sagte Merkel. Sie erklärte, Vietnam habe sich geöffnet, allerdings sei es teilweise „immer noch sehr langwierig, Investitionen in Gang bringen zu können“. dapd

IRAK

Dutzende Tote bei Anschlägen

Bagdad - Bei einer Serie von Anschlägen sind am Mittwoch in Bagdad Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Zwei Selbstmordattentäter und drei Autobomben töteten nach Angaben des Innenministeriums mindestens 28 Menschen. Etwa 60 weitere seien verletzt worden, hieß es. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar