NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Verteidigungsministerium soll

ersten Sitz in Bonn behalten

Berlin - Der erste Dienstsitz des Verteidigungsministeriums bleibt auf der Bonner Hardthöhe. Das sagte Minister Thomas de Maizière (CDU) am Montag. De Maizière kündigte laut Ministerium gleichzeitig an, so viele Ministeriumsmitarbeiter wie möglich nach Berlin holen zu wollen. In Bonn sollten trotzdem 4000 Bundeswehr-Dienstposten erhalten bleiben. dpa

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben