NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

GROSSBRITANNIEN

Euro-Skeptiker fügen britischem Premier Cameron Niederlage zu

London - Bei der Parlamentsabstimmung über ein Referendum zum Verbleib Großbritanniens in der EU hat der britische Premierminister David Cameron eine schwere Niederlage einstecken müssen. Zwar wurde das Referendum am Montag mit 483 zu 111 Stimmen abgelehnt, allerdings verweigerten rund 80 Mitglieder der Regierungspartei dem Premier die Gefolgschaft. Rechtlich bindend war die Abstimmung nicht, doch ist die Rebellion der Euro-Skeptiker in den eigenen Reihen eine Ohrfeige für Cameron, der das Referendum ablehnt. Im Gegensatz zum Premier befürworten 66 Prozent der Briten das Referendum. AFP

SOMALIA

Wieder ausländische Helfer

von Rebellen entführt

Mogadischu - In Somalia sind erneut ausländische Helfer entführt worden. Wie die dänische Antiminen-Gruppe (DDG) am Dienstag in Mogadischu mitteilte, wurden die Minen-Entschärfer in Galkayo im Zentrum des Landes von nicht identifizierten Rebellen entführt. Unter den Gekidnappten befinden sich eine US-Bürgerin und ein Däne sowie ein Somalier. In den vergangenen Monaten wurden in Somalia wiederholt Mitarbeiter von ausländischen Hilfsorganisationen entführt. Darüber hinaus drangen Entführer aus dem Süden Somalias nach Kenia vor, um Touristen in ihre Gewalt zu bringen. AFP

SCHWEIZ

Offizielles Wahlergebnis

mit großer Verspätung

Bern - Mit einer Verspätung von 48 Stunden haben die Behörden in der Schweiz das offizielle Ergebnis der Parlamentswahlen bekannt gegeben. Schuld an der Verzögerung war eine Computerpanne im Kanton Waadt am Wahlsonntag. Die national-konservative Schweizerische Volkspartei (SVP) verlor nach den offiziellen Angaben 2,3 Prozentpunkte im Vergleich zu den letzten Wahlen 2007. Mit 26,6 Prozent der Stimmen bleibt sie aber die stärkste Partei im Parlament. Die Sozialdemokraten (SP) wurden mit 18,7 Prozent wieder zweitstärkste Kraft. Die liberale FDP verlor 2,6 Prozentpunkte und erreichte 15,1 Prozent. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben