NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

IRAN

Ahmadinedschad warnt Israel und die USA vor Angriff auf Atomanlagen

Teheran - Vor der Veröffentlichung des Berichts der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO) zum Iran hat Teheran vor einem Militärangriff gewarnt. Israel und die USA versuchten, internationale Unterstützung für einen Militäreinsatz im Iran zu erlangen, sagte Präsident Mahmud Ahmadinedschad. Der Iran werde seinen Gegnern jedoch nicht erlauben, gegen das Land vorzugehen. Der für Dienstag erwartete IAEO-Bericht soll westlichen Diplomaten und Atomexperten zufolge Hinweise auf eine militärische Komponente des iranischen Atomprogramms enthalten. Israels Präsident Schimon Peres hatte am Wochenende erklärt, ein Angriff Israels und anderer Länder werde „immer wahrscheinlicher“. AFP

SYRIEN

Opposition erklärt Stadt Homs

zum Katastrophengebiet

Kairo - In Syrien hat die Opposition ihre belagerte Hochburg Homs nach immer neuen Angriffen der Regierungstruppen zum Katastrophengebiet erklärt. Nach Angaben von Regimegegnern ging der Beschuss der Stadt am Montag trotz scharfer Kritik der Arabischen Liga weiter. Mindestens 23 Menschen seien seit Sonntag landesweit getötet worden, die meisten davon in Homs, hieß es. dpa

GUATEMALA

Ex-General Pérez gewinnt Stichwahl

um Präsidentschaft

Guatemala-Stadt - Die Bürger Guatemalas haben den ehemaligen General Otto Pérez zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Bei der Stichwahl um das Amt des Staatsoberhauptes kam der 60-jährige Pérez am Sonntag auf 55 Prozent der Stimmen, wie das Wahlgericht (TSE) in der Nacht zum Montag mitteilte. Der Jungunternehmer Manuel Baldizón erhielt 45 Prozent der Stimmen. Pérez tritt sein Amt am 14. Januar 2012 an. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben