NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

EUROPÄISCHE UNION

Kommission will Außengrenzen

noch dichter machen

Brüssel - Die EU-Kommission will den Grenzschutz mit einem neuen Überwachungssystem verstärken. Der am Montag von EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström vorgelegte Vorschlag sieht vor, den Informationsaustausch und die Koordinierung der nationalen Behörden zu verstärken. Unter dem Namen „Eurosur“ sollen auf diesem Weg Grenzschützer und Küstenwachen, Polizei, Zoll und Marine mit der EU-Grenzschutzagentur Frontex und Nachbarstaaten zusammenarbeiten. Ziel sei, kriminelle Netzwerke zu bekämpfen. KNA

LIBYEN

Andauernde Rivalitäten

zwischen Brigaden


Tripolis/Istanbul - Der libysche Übergangsrat hat Mühe, für Sicherheit und Frieden zwischen den verschiedenen „Revolutionstruppen“ zu sorgen. Nachdem es am Wochenende Schießereien in der Nähe des internationalen Flughafens Tripolis gegeben hatte, kehrte am Montag zwar nach Angaben von Augenzeugen wieder Ruhe ein. Die Rivalitäten zwischen den verschiedenen Brigaden dauern jedoch offensichtlich an. Der Sprecher der Brigaden aus der Stadt Misrata, Mohammed Ibrahim, sagte, die meisten ehemaligen Kämpfer aus Misrata hätten die Hauptstadt Tripolis in den vergangenen Tagen verlassen. Er sagte auch: „Wir werden unsere Waffen erst dann abgeben, wenn es Sicherheit und Polizisten auf den Straßen gibt.“ Insgesamt soll es in Libyen noch 120 Brigaden geben, die an den Kämpfen zum Sturz von Muammar al Gaddafi beteiligt waren. dpa

SYRIEN

UN sprechen von 5000 Toten

seit Beginn der Proteste

New York - Außenminister Guido Westerwelle dringt weiter auf eine UN-Resolution zur Gewalt syrischer Sicherheitskräfte gegen die eigene Bevölkerung. Nach einem Gespräch mit der UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Navi Pillay, sagte der Minister am Montag in New York: „5000 Menschen haben auf ziviler Seite bereits ihr Leben lassen müssen. Deshalb ist es richtig, dass wir nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, sondern als internationale Gemeinschaft handeln.“ Westerwelle äußerte sich unmittelbar vor Beginn einer Syrien-Debatte im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben