NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Adenauer-Stiftung Kairo öffnet Büro

Berlin - Ägypten hat im Streit mit der Bundesregierung um die Schließung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) eingelenkt. An diesem Mittwoch wollte der Arabienbeauftragte von Bundesaußenminister Guido Westerwelle, Volkmar Wenzel, in Kairo vorsprechen. Am Dienstagabend teilte die Stiftung mit, sie dürfe ihr Büro an diesem Mittwoch wieder öffnen. dpa

GroKo, Neuwahlen oder Minderheitsregierung? Erfahren Sie, wie es weitergeht - jetzt gratis Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar