NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

GROSSBRITANNIEN

Schotten sollen im Herbst 2014

über Unabhängigkeit abstimmen

London/Edinburgh - Schottlands Regierung will im Herbst 2014 ihr Referendum über die Unabhängigkeit von Großbritannien abhalten. Dies gab Vize-Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon am Dienstag bekannt. Der britische Schottland-Minister Michael Moore hatte zuvor noch erklärt, die Regionalregierung könne dies nicht im Alleingang tun. dpa

TÜRKEI

Anführer der Putschisten von 1980

wird mit 94 Jahren angeklagt

Istanbul - Ein Schwurgericht in Ankara hat am Dienstag die Anklage gegen den 94-jährigen Ex-General und früheren Staatspräsidenten Kenan Evren angenommen, meldeten türkische Nachrichtensender. Am 12. September 1980 hatten Generäle unter Evrens Befehl die damalige Regierung gestürzt. Nach dem Putsch hatte die Armee zehntausende Menschen festnehmen, foltern und auch hinrichten lassen. Die damals durch die Verfassung garantierte Straffreiheit für die Generäle wurde erst per Volksabstimmung im September 2010 abgeschafft. AFP

PAKISTAN

Mindestens 30 Tote bei Anschlag

im Grenzgebiet zu Afghanistan

Peshawar - Beim schwersten Anschlag in Pakistan seit dem Sommer sind am Dienstag mindestens 30 Menschen getötet worden, als eine Autobombe an einem Busbahnhof im Bezirk Khyber ferngezündet wurde. Aus Sicherheitskreisen hieß es, der Anschlag habe einer talibanfeindlichen Stammesmiliz gegolten. Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat. dpa

GRIECHENLAND

Europarat rügt Zustände

in Flüchtlingslagern

Straßburg - Der Europarat hat sich entsetzt über die Zustände in griechischen Flüchtlingslagern geäußert. Fast alle Lager seien hoffnungslos überfüllt und die hygienischen Bedingungen verheerend, so das Anti-Folter-Komitee der Staatenorganisation in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht. Es war die fünfte Inspektion in Griechenland seit 2005. Seitdem habe sich die Lage der Flüchtlinge und illegalen Einwanderer sogar weiter verschlechtert, so der Bericht. AFP

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar