NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

UKRAINE

Gericht fordert Klinik-Behandlung

für Timoschenko

Straßburg - Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof in Straßburg hat die ukrainische Regierung angewiesen, die inhaftierte ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko in einem „geeigneten Krankenhaus“ behandeln zu lassen. Es müsse sichergestellt werden, dass die 51-Jährige eine angemessene Behandlung erhalte, forderte das Gericht am Freitag. Nach den Angaben ihrer Tochter leidet Julia Timoschenko an einem Bandscheibenvorfall und kann kaum noch gehen. AFP

USA

Bericht: Bin Laden wollte Obama umbringen lassen

Washington - Terrorchef Osama bin Laden wollte nach einem Zeitungsbericht vor seinem Tod den US-Präsidenten Barack Obama und den damaligen Top-General David Petraeus ermorden lassen. Der einstige Al-Qaida-Chef habe Anschläge auf das Flugzeug des Präsidenten, die Air Force One, geplant, berichtete die „Washington Post“. dpa

MOLDAWIEN

Nach drei Jahren gibt es wieder einen gewählten Präsidenten

Chisinau - Nach knapp drei Jahren erhält die krisengeschüttelte Ex-Sowjetrepublik Moldawien mit Nicolae Timofti (63) wieder einen gewählten Präsidenten. Bei der Abstimmung im Parlament in der Hauptstadt Chisinau votierten am Freitag 62 der 101 Abgeordneten für den parteilosen Richter, den die prowestliche Regierungsallianz vorgeschlagen hatte. Nur weil drei frühere kommunistische Abgeordnete für Timofti stimmten, konnte die jahrelange Blockade zwischen Koalition und Opposition überwunden werden. Das 3,5 Millionen Einwohner zählende Moldawien hatte mehr als 900 Tage nur ein kommissarisches Staatsoberhaupt. Er wolle die europäische Integration in dem verarmten Land zwischen der Ukraine und dem EU-Mitglied Rumänien vorantreiben, kündigte der neue Staatschef Timofti an. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben