NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Gauck plant Israel-Reise

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck plant einen Antrittsbesuch in Israel. Das Staatsoberhaupt folge damit einer Einladung seines israelischen Amtskollegen Schimon Peres, teilte das Bundespräsidialamt mit. Einen Termin gebe es noch nicht. dapd

Grass legt nach

München - Der Schriftsteller Günter Grass hat sich erneut mit harter Israel-Kritik zu Wort gemeldet. In der „Süddeutschen Zeitung“ sagte er, sein Einreiseverbot nach Israel sei eine „in Diktaturen übliche Praxis“, die er in Birma und der DDR erlebt habe. Die Begründung von Israels Innenminister erinnere ihn dem Tonfall nach an den des DDR-Staatssicherheitsministers Erich Mielke. rtr

Streit um Koran-Verteilung

Berlin - Nach massiver Kritik von Parteien und Muslimverbänden hat eine Ulmer Druckerei die Produktion einer Koranausgabe eingestellt, die radikale Salafisten kostenlos in Deutschland verteilen wollten. Insgesamt war eine Auflage von 25 Millionen Exemplaren geplant. KNA

1 Kommentar

Neuester Kommentar